Spracharbeit – von Anfang an und besser vernetzt

Am 23. September fand an der TU Dresden der 2. Fachtag „Deutsch für Geflüchtete von Anfang an“ statt, in den sich ehrenamtliche Sprachlehrer_innen von DAMF einbrachten.

Wichtiges Anliegen des Fachtags war die Förderung der Vernetzung der in der Spracharbeit tätigen Akteure: Ehrenamtliche Sprach(lern)begleitende, Lehrkräfte und Wissenschaftler_innen aus den Bereichen DaF und DaZ sowie Ansprechpartner_innen aus Verwaltung, Politik und Wirtschaft.

DAMF steuerte Erfahrungen aus der ehrenamtlichen Spracharbeit bei und sprach sich für ein fruchtbares Miteinander von Ehren- und Hauptamtlichen in der Sprachvermittlung aus.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page