Neues von ehemaligen Lerner_innen

migranten3

17 DAMF-Lerner_innen aus den Kursen Schritte 1 und 2 konnten im Oktober 2015 in einen sechsmonatigen Comuter+Deutsch-Kurs des RGT Bildungszentrums wechseln. Im Rahmen der Bildungsmaßnahme besuchen die Lerner_innen unter anderem verschiedene Firmen und Einrichtungen, um Einblicke in die Kultur hierzulande und mögliche Arbeitsfelder zu erhalten.

Im Februar waren unsere 17 „Ehemaligen“ zu Gast im Wohnpark „Elsa Fenske“ der Cultus gGmbH Dresden. Ziel war es, Antworten auf verschiedenste Fragen zu erhalten: Wie leben alte und pflegebedürftige Menschen in einem Pflegeheim in Deutschland? Wer arbeitet in diesen Einrichtungen? Weshalb leben diese alten Menschen nicht in ihren Familien?

Im Exkursionsbericht heißt es: „Recht schnell fanden beide Seiten ins Gespräch, auch weil die Besucher schon gute Deutschkenntnisse aufweisen konnten.“

Das freut uns sehr! Gleichzeitig wünschen wir unseren ehemaligen Lerner_innen, dass sie die Bildungsmaßnahme mit Erfolg abschließen und viele neue Kenntnisse mitnehmen können!

(Foto: Gerd Nestler)

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page